Besuch beim Dubai Autism Center

924 Views 1 Comment
Dubai Autism Center

Anfang der Woche war ich im Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Dort hatte ich die Möglichkeit das Dubai Autism Center mit meiner Familie zu besuchen. Ich finde, es ist wirklich spannend zu sehen, welche Möglichkeiten Autisten in verschiedenen Ländern haben.

Dubai Autism Center ist das führende Autismus Zentrum in den Golfstaaten. Der größte Teil des Dubai Autism Centers ist eine Schule für autistische Kinder. Es gibt aber auch ein Diagnostikzentrum. Das heißt, die Kinder können dort auch mit Autismus diagnostiziert werden.

Dubai Autism Center

Klassen
In jeder Klasse im Dubai Autism Center gibt es nur bis zu sechs Schüler. Zu den sechs Schülern gehören pro Klasse auch zwei Therapeuten sowie Hilfskräfte, wie zum Beispiel Kindermädchen oder Lehrerassistenzen. Als wir im Gebäude herumgeführt wurden, haben wir gesehen, dass es auch viele Klassen mit weniger als sechs Schülern gab. Die Mitarbeiter schätzen immer den Autismus eines Kindes ein und teilen die passenden Schüler in eine Klasse ein.

Einrichtung
Dubai Autism Center hat nicht nur Klassenzimmer und Therapieräume, sondern auch andere Angebote. Sie haben zwei Spielplätze, einen für die jüngeren und einen für die älteren Kinder. Außerdem gibt es zwei Pools und eine Dachterrasse mit einem Garten, in dem die Kinder lernen können, wie man sich um Pflanzen kümmert.

Therapieräume
Als erstes haben wir den Therapieraum für Ergotherapie gesehen. Wir haben uns sogar kurz mit der Ergotherapeutin unterhalten und sie war extrem professionell. Sie hat uns über alle die Therapien erzählt, die sie bei verschiedenen Herausforderungen der Kinder anwenden kann. Nach dem kleinen Einblick in die Ergotherapie haben wir die Räume für Musik- und Kunsttherapie gesehen. Ich war wirklich überrascht, wie professionell manche der Malereien der Kinder aussahen. Viele von ihnen müssen wirklich talentiert sein.

Ergoraum

Sinnesraum
Im Dubai Autism Center gibt es einen fantastischen Sinnesraum. Der Raum hat weiches Licht, ruhige Geräusche und verschiedene Entspannungsmöglichkeiten.

Der Boden ist wirklich weich und es gibt verschiedene Sitz- bzw. Liegemöglichkeiten, zum Beispiel einen Schaukelstuhl und ein Wasserbett.

Schon nach ein paar Minuten in dem Raum, fühlt man sich extrem entspannt.

Zora – der Roboter
Die Roboter-assistierte Therapie ist eine der Lieblingstherapien der Kinder. Zora, der Roboter, kann mit den Kindern reden und verschiedene Übungen mit ihnen machen.

Zum Beispiel kann der Roboter die Kinder bitten eine bestimmte Karte aus mehreren zu wählen und sie ihr zu zeigen. Zora benützt Kameras, um zu sehen, ob das Kind die richtige Karte ausgewählt hat.

Trainingsstadt
Es ist fast so, als ob Dubai Autism Center seine eigene kleine Stadt hätte, in der die Kinder für das Leben außerhalb der Schule üben können. Das Autismus Zentrum hat eine voll eingerichtete Wohnung, in der die Kinder lernen können, den Haushalt zu erledigen.

Wohnung

Außerdem gibt es ein Kino, einen Frisör und einen Fitnessraum. Es klingt eventuell zuerst komisch, weshalb die Kinder zum Beispiel ein Kino oder einen Frisör brauchen. Aber die Erklärung macht wirklich Sinn. Es gibt so viele autistische Kinder (und auch Erwachsene) die von vielen Sinneseindrücken komplett überfordert werden.

Ein Kinobesuch oder ein Frisörtermin können also wirklich anstrengend sein. Deshalb ist es perfekt, wenn die Kinder im Dubai Autism Center die Situation kennenlernen können und sich in einer sicheren Umgebung eventuell sogar daran gewöhnen können.

Selbstständigkeit
Eines der Ziele des Dubai Autism Center ist den Kindern dabei zu helfen so selbstständig wie möglich zu werden. Ich war schon von der Internetseite des Autismus Zentrums begeistert, aber nach dem Besuch wirkt es auf mich wirklich so, als würden sie einen super Job leisten. Ich finde, es ist toll, dass sie so viele Angebote haben und die Kinder nicht nur akademisch unterrichten und ihnen Therapie anbieten, sondern dass sie sie auch auf die Welt außerhalb der Schule vorbereiten.

1 Kommentar/e
  • Avatar

    Heike Läufer

    Antworten

    Ich bin begeistert 👍

Kommentar schreiben