Icon eines Flugzeuges auf der linken Seite. Text rechts: Fliegen mit Autismus

Fliegen mit Autismus

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien schon angefangen. In anderen ist es bald so weit. Viele Familien wählen wegzufliegen. Aber wie ist das Reisen eigentlich, wenn jemand in der Familie Autist:in ist und welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Ich erzähle euch hier von ein paar Maßnahmen, die das Fliegen mit Autismus erleichtern sollten.  Mobilitätsservice für Menschen …

Fliegen mit Autismus Weiterlesen »

Grafik einer arbeitenden Person. Schrift daneben: "Frührente. Frührente beantragen mit Autismus"

Frührente beantragen mit Autismus

Ich habe mir lange überlegt, ob ich diesen Weg mit euch teilen möchte. Beziehungsweise ob ich ihn jetzt schon mit euch teilen möchte. Aber ich denke mir immer: „Vielleicht steckt gerade jemand in einer ähnlichen Situation und ich kann derjenigen/demjenigen mit meinem Text helfen.“ Wie ihr durch den Titel sicherlich schon erahnen könnt, geht es …

Frührente beantragen mit Autismus Weiterlesen »

Eine leere Batterie links. Text rechts: Tipps für den Umgang mit ständiger Erschöpfung

Umgang mit ständiger Erschöpfung

Ich habe schon oft von Autist:innen gehört, die mit ständiger Erschöpfung zu kämpfen haben. Mir selbst geht es auch so. Und das macht Sinn. Immerhin leben wir in einer Welt, die nicht für Autist:innen gemacht ist. Da ist Überforderung und somit Erschöpfung von Autist:innen vorprogrammiert. Auf Instagram wurde ich darum gebeten einen Beitrag mit Tipps für …

Umgang mit ständiger Erschöpfung Weiterlesen »

Eine Kette, die auseinander gerissen wird. Schrift daneben: "Aber das muss sie lernen" Herausforderungen im Alltag

“Aber das muss sie lernen”

Herausforderungen im Alltag Ich habe vor kurzem einen Beitrag auf Instagram gelesen, bei dem mir fast die Tränen gekommen wären. Der Beitrag ist von einer Mutter, die davon berichtet, dass Ärzt:innen, Pädagog:innen usw. immer wieder über ihre Tochter sagen: „Aber das muss sie lernen.“ Sie meinen zu wissen, wie die Tochter mit Herausforderungen im Alltag …

“Aber das muss sie lernen” Weiterlesen »

Logo von unbemerkt.eu: Ein Kopf mit Wirrwarr-Linien, rechts daneben der Text "unbemerkt.eu" und die dänische Übersetzung unten drunter

Unbemerkt.eu – Ein Neuanfang

Ich war lange Zeit eher inaktiv auf dieser Internetseite, aber jetzt starte ich wieder durch. Ich wage einen Neuanfang mit Unbemerkt.eu. Diejenigen unter euch, die meinen Autismus Blog schon längere Zeit kennen, haben den Neuanfang sicherlich schon bemerkt. Ein neues Design, ein neues Logo und ein paar umgeschriebene Seiten. Aber wie kommt es eigentlich dazu, …

Unbemerkt.eu – Ein Neuanfang Weiterlesen »

Autismus und Essen

„Nur weil ich bestimmtes Essen nicht zu mir nehme, bedeutet das nicht, dass ich zickig bin, dass ich unhöflich bin oder dass ich nicht essen will.“ – Diesen Satz habe ich vor kurzem auf Instagram und Facebook mit euch geteilt und ich habe so viel Feedback bekommen, dass ich einen umfassenderen Beitrag dazu schreiben wollte. …

Autismus und Essen Weiterlesen »

Autismus und Weihnachten

Ich liebe Weihnachten und die Adventszeit. Dekorationen, heiße Schokolade, Plätzchen, Adventskalender, Geschenke einpacken… Ein Traum! Aber trotzdem können der Dezember und vor allem Heiligabend eine Herausforderung für mich sein. Ich weiß, dass es vielen Autisten und Autistinnen so geht – Kindern und Erwachsenen. Deswegen wollte ich dieses Jahr unbedingt diesen Beitrag schreiben. Ich will euch …

Autismus und Weihnachten Weiterlesen »

Wenn die eigenen Bedürfnisse beachtet werden

Ich habe in meinem Leben schon oft schlechte Erfahrungen damit gemacht, um Hilfe, Unterstützung oder Anpassungen zu bitten – vor allem zu meiner Studienzeit. Jedes Mal, wenn ich eine Frage gestellt habe, die mir wegen meines Autismus wichtig war, hatte ich das Gefühl anstrengend zu sein. Meine Lehrer haben mir immer das Gefühl gegeben, ein …

Wenn die eigenen Bedürfnisse beachtet werden Weiterlesen »

Mein Buch

Am 14. Mai 2020 habe ich die vermutlich spannendste Mail in meinem ganzen Leben bekommen. Ich habe schon oft spannende Nachrichten bekommen, aber mit dieser Mail hatte ich wirklich nicht gerechnet. Die erste MailDie Mail war von einer Redakteurin/Lektorin des Verlages Gräfe und Unzer (GU). Sie hat mich gefragt, ob ich Interesse habe gemeinsam mit …

Mein Buch Weiterlesen »

Fliegen mit Behinderung

Wenn man behindert ist/eine Behinderung hat und fliegen möchte, gibt es die Möglichkeit, dass man eine Assistenz buchen kann. Vor kurzem bin ich von Dänemark nach Deutschland geflogen und zurück und habe diese Möglichkeit genutzt. In diesem Beitrag möchte ich euch ein bisschen davon erzählen. MobilitätsserviceAbhängig vom Flughafen gibt es unterschiedliche Namen für die Assistenz. …

Fliegen mit Behinderung Weiterlesen »